Vita

VITA
1965 - 1970 Studium der Malerei und Graphik an der Akademie der Bildenden Künste München
1994 - 1997 Lehrauftrag FH Potsdam, Fachbereich Architektur

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler München, Künstlerkreis Ammersee, Gedok muc

1986 - 2006 Kuratorin der Ausstellungen in der Akademie für Politische Bildung, Tutzing
1997 Gründungsmitglied der Offenen Ateliers in Starnberg - Pöcking - Feldafing
2013 - 2021 Kuratorin der Ausstellungsreihe "nah - fern" in der Schalterhalle im Bahnhof Starnberg See zus. mit Katharina Kreye und Ulrike Prusseit

PREISE
2011 Georg-Petel-Preis - Kleinplastik (2. Preis)
1995 Kunstpreis der Stadt Starnberg (1. Preis)

ARTIST IN RESIDENCE
2012 Veliko Turnovo, Bulgarien,
2008 St. Peray, Frankreich,
2006 Kampen, Sylt

ÖFFENTLICHE ANKÄUFE
Akademie für Politische Bildung, Tutzing, Stadt Starnberg, Allianz Arena, München

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2021 Stadthausgalerie Sonthofen, Kunstverein Landshut, Kurpark Herrsching,
2020 Akademie für Politische Bildung, Tutzing
2018 Liebenweinturm Burghausen
2017 Palmenhaus der Villa Waldberta, Feldafing, Kl. Schlossberghalle, Starnberg,
2016 Pasinger Fabrik, München, Mohrvilla, München
2015 Bürgerhaus Pasing, München, Ammerseerenade, Achselschwang
2014 Schloßpavillon Ismaning, Schalterhalle, Bahnhof Starnberg
2013 Sofia Press Gallery, Sofia, Bulgarien, Goethe-Institut, Sofia, Bulgarien
2012 Bahnhof See Starnberg - Ausstellung zur 100 jährigen Stadterhebung zusammen mit Katharina Kreye & Ulrike Prusseit
2008 Buchmesse Leipzig
2006 Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Berlin, Kunstverein Murnau
2004 Villa Waldberta, Feldafing

Ursula Steglich-Schaupp | Copyright Katharina Kreye
Ursula Steglich-Schaupp | © Katharina Kreye